AKTIVITÄTEN 2023/2024

1505, 2024

Känguru der Mathematik

Auch heuer nahmen die Kinder der dritten und vierten Klassen am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil.

Wir sind sehr stolz auf die erzielten Platzierungen und gratulieren den ersten zehn Gewinnerinnen und Gewinnern recht herzlich! Ihr seid spitze!

205, 2024

Glück

GLÜCK IST FÜR MICH

Glück ist für mich, liebe Eltern zu haben, die mich lieben.

Glück ist für mich, mit meiner Familie schöne Momente zu erleben.

Glück ist für mich, Freund:innen zu haben.

Glück ist für mich, eine gesunde Natur zu haben.

Glück ist für mich, ein Zuhause zu haben.

Glück ist für mich, in die Schule gehen zu dürfen.

Glück ist für mich eine sehr nette Frau Lehrerin und nette Lehrer zu haben.

Glück ist für mich, wenn ich in die Schule komme und mich meine Freundin umarmt.

Glück ist für mich, in einem Orchester zu spielen.

Glück ist für mich, bei der Minimusi zu spielen.

Glück ist für mich, auf er Bühne auftreten zu dürfen.

Glück ist für mich, Menschen zu haben, die immer für mich da sind.

Glück ist für mich, auf der Welt zu leben.

Glück ist für mich, atmen zu können.

Glück ist für mich, leben zu können.

Glück ist für mich, ohne Krieg zu leben.

Glück ist für mich, in einem neutralen Land zu leben.

Glück ist für mich, lachen zu können.

Glück ist für mich, sich in der Früh schon auf den Tag zu freuen und am Abend dem lieben Gott für den Tag zu danken.

205, 2024

Sumsi Erima Kids Cup 2024

Auch heuer nahm eine Mannschaft der VS Blindenmarkt am Sumsi Erima Kids Cup in Kilb teil. Die Kinder genossen einen sportlichen Vormittag und freuten sich über ihren Pokal sehr!

2904, 2024

Feuerprobealarm

Am Freitag, dem 26. April 2024 fand in der VS und MS Blindenmarkt eine große Feueralarmprobe statt.

1904, 2024

Neue Smart-Boards für die VS Blindenmarkt

Die Volksschule Blindenmarkt wird digitalisiert!

Aufgrund großzügiger Spenden ist es nun der Volksschule Blindenmarkt erfreulicherweise möglich, zu den bereits vorhandenen Smart-Boards, noch weitere vier digitale Tafeln anzukaufen.

Ein besonderer Dank gilt der Gemeinde, welche die Kosten für zwei weitere Boards übernimmt, als auch dem Elternverein, sowie den Banken und diversen Firmen, die jeweils das Sponsoring für eine Smart-Board-Tafel bereitstellen.

Kinder und Lehrer:innen freuen sich, dass ab September 2024 in allen Klassen mit digitalen Tafeln gearbeitet werden kann.

Nach oben